"Mach mit!" Spendenaktionen


Aktion "Schultüten"

© NDG
© NDG

Füllen Sie Schultüten mit Schulmaterialien für die Kinder der Grundschule Nuestro Futuro in Guatemala!

 

So füllt Ihre Spende die Schultüten:

 

  • für 5 € erhält ein Kind z.B. Radiergummi, Bleistifte, Buntstifte und Lineal
  • für 10 € kommen noch Schreibhefte und Malblock hinzu
  • für 15 € packen wir Knete, Bastelmaterial, Tuschkasten und Pinsel oben drauf
  • für 20 € ist die Schultüte inklusive Arbeitsheften randvoll  

 

Und wer erhält die Schultüten?

 

Sie kommen Kindern der Grundschule "Nuestro Futuro" in Ciudad Vieja, Guatemala, zugute. Diese Grundschule wurde von der niederländischen Stiftung "Ninos de Guatemala" gebaut. Im Januar 2009 eröffnete sie ihre Tore für 69 Kinder in drei Klassen (Kindergarten, Vorschule und 1. Klasse). Seitdem kommt jährlich eine neue Klasse hinzu. 2014 wird der erste Jahrgang die Grundschule abschließen, die in Guatemala so wie bei uns in Berlin 6 Jahre dauert. Mittlerweile ist Nuestro Futuro ("Unsere Zukunft") vom guatemaltekischen Bildungsministerium anerkannt.

 

Die Kinder wohnen in den Slums von Ciudad Vieja. In der Stadt gibt es nur zwei öffentliche Schulen, die so überfüllt sind, dass sie nicht alle Kinder unterrichten können. Aber selbst wenn sie mehr Kinder aufnehmen könnten, könnten sich die Eltern nicht die Schuluniform und die nötigen Schulmaterialien leisten. In Nuestro Futuro ist dies anders. Die Eltern müssen zwar mit einem kleinen Beitrag zur Ausbildung ihrer Kinder beitragen, aber der ist mehr symbolisch. Für alles andere sorgen die Schule selbst, der Schulträger Ninos de Guatemala sowie die Spenderinnen und Spender, ohne die dieses Projekt nicht möglich wäre.

 

Doch in Nuestro Futuro gibt es nicht nur den klassischen Unterricht: Die Kinder bekommen auch ein nahrhaftes Frühstück und ein Mittagessen. Darüber hinaus stehen Duschen zur Verfügung, da die meisten Familien in den Slums über kein fließend Wasser verfügen. Und nicht zu vergessen das Zähneputzen!

 

 

© NDG
© NDG

Schuljahresbeginn in Guatemala ist im Februar. Warum also jetzt eine Schultütenaktion?

 

  • Weil wir möglichst viele Spender erreichen wollen und daher Zeit brauchen.
  • Weil bei uns im Sommer die Schule beginnt und sich die Mütter, Väter, Großeltern, Tanten und Onkel unserer ABC-Schützen einfacher in die Lage auch der guatemaltekischen Schulanfänger versetzen können.
  • Weil wir zum Jahresende die Spenden nach Guatemala überweisen, damit die Schulleitung vor Ort gleich zu Beginn des neuen Jahres alle Schulmaterialien kaufen kann.

 

Denn Sie unterstützen mit Ihrer Spende nicht nur die jungen Schülerinnen und Schüler, sondern fördern gleichzeitig die kleinen Geschäfte in Ciudad Vieja und Umgebung!

 

Bekommen denn alle Kinder Schulmaterialien, auch wenn nicht genügend Spenden eingehen sollten?

 

Selbstverständlich! Gemeinsam mit der Schulleitung achten wir darauf, dass alle Kinder das gleiche Material bekommen! Aber es gilt: Je mehr Spenden eingehen, desto mehr Material kann gekauft werden.

 

Helfen Sie uns, den Bedarf der Kinder an Schulmaterial zu decken!

Wir freuen uns auf Ihre Spende!  (Stichwort: Schultüten)

 

 

Weitere Aktionen hier.